Fünf Dinge, die jeder wissen sollte

 

Gott liebt jeden Menschen!

Denn Gott hat die Welt so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn hingab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren geht, sondern das ewige Leben hat.

(Johannes 3,16)

 

Jeder Mensch ist aufgrund seiner Sünde von Gott getrennt!

Denn alle Menschen haben gesündigt und das Leben in der Herrlichkeit Gottes verloren.

(Römer 3,23)

 

Niemand kann aufgrund seiner guten Werke in den Himmel kommen!

Denn aus Gnade seid ihr errettet, durch den Glauben, und das nicht aus euch — Gottes Gabe ist es; nicht aus Werken, damit niemand sich rühme.

(Epheser 2, 8-9)

 

Jesus Christus starb am Kreuz von Golgatha stellvertretend für unsere Sünden !

Gott aber erweist seine Liebe zu uns darin, daß Christus für uns gestorben ist, als wir noch Sünder waren. (Römer 5,8)

 

Wer umkehrt, seine Sünden bekennt und Jesus aufnimmt, wird gerettet werden und empfängt ein neues Leben von Gott!

All denen aber, die ihn aufnahmen und an seinen Namen glaubten, gab er das Recht, Gottes Kinder zu werden.

(Johannes 1,12)

 

Bekenntnis

Wenn du mit deinem Mund bekennst, dass Jesus der Herr ist, und wenn du in deinem Herzen glaubst, dass Gott ihn von den Toten auferweckt hat, wirst du gerettet werden.  Denn durch den Glauben in deinem Herzen wirst du vor Gott gerecht, und durch das Bekenntnis deines Mundes wirst du gerettet.

(Römer 10,9-10)